Buderus Logamatic R4322 S38 verp Regelgerät

Artikelnummer: 7747011939

Kategorie: Buderus Logamatic 4321/4322


1.235,46 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 2.130,10 €
(Sie sparen 42%, also 894,64 €)

Auch per Ratenkauf verfügbar.
sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Werktage

Finanzieren ab 25.5 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf
Stk


Logamatic 4322, modulares, digitales Regelgerät zur Kesselmontage, in Grundausstattung Verwendung als
- Ansteuerung eines bodenstehenden Öl-/
Gas-Heizkessels im mittleren und großen
Leistungsbereich
-"Folge"-Regelgerät für Mehrkesselanlagen, Einsatz zusammen mit Regelgerät
Logamatic 4321
Lieferumfang:
- Regelgerät Logamatic 4322 incl. Kesseldisplay, Brennerkabel 2. Stufe und
1x Kesseltemperaturfühler
Grundfunktionen:
- Ansteuerung für 1-stufige, 2-stufige,
modulierende, 2 x 1 stufige Brenner
oder 2-Stoffbrenner über externe Umschaltung
- Eingang für Umschaltung der Betriebsbedingungen bei Einsatz von Zweistoffbrennern
- Sicherstellung der Kesselbetriebsbedingungen für Niedertemperatur-, Niedertemperatur- mit Sockeltemperatur,
Niedertemperatur- mit Rücklaufanhebung, Ecostream-, und Brennwert-Heizkessel
- Kesselkreisregelung mit Kesselkreisstellglied und bedarfsgerechter Ansteuerung der Kesselkreispumpe
- Leistungsgeführte Drehzahlregelung für
die Kesselkreispumpe über 0-10 V Ausgang möglich
- optimierte Brenneransteuerung durch
einstellbare Hysteresen und dynamische
Schaltdifferenz
- Ansteuerung stufiger Brenner über Kontakte Stufe 1, Stufe 2
- Ansteuerung modulierender Brenner
wahlweise über 3-Pkt-Schrittregler
oder 0-10 V Leistungsführung
Logamatic 4322 in Grundausstattung bestehend aus:
- Controller-Modul CM431, Zentralmodul
ZM432
- Handschalter für Notbetrieb Brenner,
Kesselkreis
- Betriebs- und Störanzeigen für Modulstörung, Betrieb des Brenners, Brennerstufen, Modulation, Sommerbetrieb,
Betrieb des Kesselkreises incl. Kesselkreis-Pumpe und Kesselkreis-Stellglied
- Einstellbarer Sicherheitstemperaturbegrenzer STB 100/110/120 Grad C (reversibel)
- Einstellbarer Temperaturregler TR 90/
105 Grad C
- kommunikationsfähig über ECOCAN-BUSSchnittstelle
- Schnittstelle für Servicetool
- Codierte und farblich gekennzeichnete,
unverwechselbar auf dem jeweiligen
Funktionsmodul angeordnete Anschlussstecker, Universal-SchnellmontageSystem
- Betriebsschalter, komplett verdrahtet,
Schutzart IP 40, Funk- und fernsehentstört
- 2 Sicherungskreise
- 4 freie Modulsteckplätze für optionale
Erweiterbarkeit mit Funktionsmodulen
des Systems Logamatic 4000
- Neue Features R4321
Mit Kesseldisplay:
- digitale Anzeige der aktuellen Anlagenvorlauftemperatur
- Parametrierung des Regelgerätes über
die Bedieneinheit MEC2 des Masterregelgerätes
EU-RICHTLINIE FÜR ENERGIEEFFIZIENZ
Klasse des Temperaturreglers: Beitrag des Temperaturreglers
zur jahreszeitbedingten Raumheizungsenergieeffizienz: 0,0 %
-