Buderus MM100-C Mischermodul für Logamatic EMS plus

Artikelnummer: 7738110114

Kategorie: Buderus Heizkreismodul Logamatic MM100


262,97 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 453,39 €
(Sie sparen 42%, also 190,42 €)

Auch per Ratenkauf verfügbar.

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Werktage

Finanzieren ab 23 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf
Stk

Zur Zeit kommt es leider vereinzelnd zu Lieferverzögerungen. Sie haben hierzu Fragen ? Tel.: 040-6781955



Mischermodul MM100
Für die Funktionen
Heizen/Kühlen/Warmwasser zum Einsatz im
Regelsystem Logamatic EMS plus. Die
Funktion ist über Bedieneinheit RC300,
HMC300 (WPL AR) oder RC200 steuerbar.
Funktionsumfang bei MM100 Adressschalter
Stellung 1-4:
Regelung eines Heiz-/Kühlkreises mit
Pumpe (PC1), Mischer (VC1, optional),
Vorlauftemperaturfühler (TC1, optional),
Temperaturwächter (MC1, Fussbodenheizung), Taupunktwächter (MD1) sowie einem
Weichenfühler (T0, optional).
Zeitprogramm einstellbar (RC300: 2 Programme, RC200: 1 Programm). Mit RC300/
RC200: Regelungsart einstellbar ("witterungsgeführt"/"raumgeführt"). Alternativ
mit RC300 Regelungsart äkonstant" mit
Wärmeanforderung über Schaltkontakt.
Frostschutz, Nachtabsenkung, Sommer-Winterumschaltung einstellbar. Zusätzlich
bei HMC300 (WPL AR) Kühlfunktion aktivierbar.
Alternativ:
Funktionsumfang bei MM100 Adressschalter
Stellung 9 (nur mit RC300):
Regelung eines Speicherladekreis mit
Speicherladepumpe (PC1), Zirkulationspumpe (VC1) und einem Weichenfühler (T0,
optional) sowie eigenem Zeitprogramm für
Warmwasser und Zirkulation.
Erforderlich für
- die Solarfunktion "Überwachung tägliche Aufheizung 60 C" oder
- wenn der Start der Speicherladepumpe
erst erfolgen darf bei Kesseltemperatur > Speichertemperatur
- wenn zusätzlich zum normalen Warmwassertemperaturniveau ein reduziertes
Temperaturniveau erforderlich ist oder
Alternativ:
Funktionsumfang bei MM100 Adressschalter
Stellung 10 (nur mit RC300):
Regelung eines zweiten Speicherladekreis
(zusätzlich zu Speicher 1) mit getrennter Speicherladepumpe (PC1), Speichertemperaturfühler (TC1) und Zirkulationspumpe (VC1) sowie eigenem Zeitprogramm
für Warmwasser und Zirkulation.
Weitere Merkmale:
- Anschlussmöglichkeit Temperaturwächter
TB1 für Fußbodenheizung, Überwachung
und Störmeldung bei Auslösung
- Geeignet für Anschluss Hocheffizienzpumpe
- Einfache automatische Erkennung der
angeschlossenen Komponenten mit Konfigurationsvorschlag sowie Bedienung
über RC300/RC200
- Interne Kommunikation über EMS Datenbus
Besondere Planungshinweise:
- In Verbindung mit System-Bedieneinheit
RC300 max. 6 Module pro Anlage (4 x
Heizkreis mit Mischer + 2 x Warmwasser)
- In Verbindung mit Bedieneinheit RC200
max. 1 Modul pro Anlage (1 Heizkreis
mit Mischer)
- In Verbindung mit System-Bedieneinheit
HMC300 max. 4 Module pro Anlage (4 x
Heizkreis
- Nicht kombinierbar mit Modulen MM10/
SM10/WM10
Montage
- Modul, falls im Gerät möglich zur geräteinternen Montage, zur Wandmontage
oder auf Hutschiene
- Codierte und farblich gekennzeichnete
Anschlussstecker
- Kommunikation über EMS-Datenbus

Lieferumfang:
- 1 Modul MM100 mit Klemmenabdeckung und
Wandsockel, Zugentlastungen für Anschlusskabel und Montagematerial
- 1 Vorlauftemperaturfühler 9 mm
- Installationsanleitung
Optionales Zubehör:
- Speicheranschluss-Set inklusive Warmwasser-Temperaturfühler 6 oder 9 mm
- Weichenfühler 6 oder 9 mm
- Anlegethermostat TB1 zur Absicherung
einer Fußbodenheizung
Anwendbar in allen Heizungsanlagen mit
EMS Wärmeerzeuger. Nicht zugelassen für
EMS plus sind die Produktserien GB112,
GB132, GB135, GB142, GB152.
Buderus-Artikelnummer: 7738110114

Kunden kauften dazu folgende Produkte