Buderus Logaplus-Paket K31/2 GB125-22, BE, LT160, RC310,MC110,RK1M

Artikelnummer: 7739610618

Logano plus GB125 kann im Buderus System mit weiteren, regenerativen Wärmequellen kombiniert werden. Zum Beispiel mit Solarenergie mit den Solarkollektoren Logasol SKT 1.0; für die verlustarme Speicherung der Solarwärme sorgen Solar-Kombispeicher wie Logalux PL750S, der die erzeugte Wärme bei Bedarf ins Heizsystem einspeist, um Wohnräume zu heizen und das Trinkwasser zu erwärmen. Die intelligente Regelung Logamatic EMS aktiviert in dann den Öl-Brennwertkessel erst wieder, wenn die solare Wärme nicht mehr ausreicht. Mit einer Internet-Schnittstelle Gateway Logamatic webKM200 wird Logano plus GB125 internetfähig und kann per Smartphone bedient werden.

Kategorie: Öl-Brennwertkessel Buderus GB125/22kW


6.239,41 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 10.757,60 €
(Sie sparen 42%, also 4.518,19 €)

Auch per Ratenkauf verfügbar.
sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Werktage

Finanzieren ab 129 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf
Stk



GB125
Buderus
Bedienungsanleitung
2020/07
6720862197
PDF, 4204 kB
RC310
Buderus
Bedienungsanleitung
2019/10
6720894022
PDF, 4684 kB
GB125
Buderus
Installationsanleitung
2020/02
6720890096
PDF, 10765 kB
RC310
Buderus
Installationsanleitung
2019/10
6720894023
PDF, 1883 kB
LT135/1-300/1
Buderus
Installationsanleitung
2017/01
7747001878
PDF, 498 kB
flue GB125
Buderus
Installationsanleitung
2019/10
6720862198
PDF, 1618 kB
MM100
Buderus
Installationsanleitung
2014/07
6720812456
PDF, 3558 kB
Logaplus K31/2 GB125-22 BE1.3 V3, RC310 7739610618
Buderus
Energiedatenblatt
2019/07
6720861716
PDF, 71 kB

Buderus Logaplus-Paket K31/RC310, beste-
hend aus:
----------------------------------------
Buderus Logano plus GB125, Öl-Brennwert-
kessel mit integriertem Edelstahl-Wärme-
tauscher sowie Buderus Öl-Blaubrenner
Logatop BE. Kesselglieder aus hochwerti-
gem Gusseisen, wassergekühlter Brennraum
mit darüber angeordneter Nachschaltheiz-
fläche, große Fronttür nach links oder
rechts aufschwenkbar, hochwertiger Wär-
meschutz und blau pulverlackierter Kes-
selmantel. Brennwert-Wärmetauscher aus
hochwertigem Edelstahl (1.4404) mit op-
timierten Positionen von Reinigungsöff-
nungen bei Kompakt-Bauweise.
Buderus Öl-Blaubrenner Logatop BE, voll-
automatischer 1-stufiger Druckzerstäu-
berbrenner nach DIN EN 267 für Heizöl EL
standard und schwefelarm (< 0,005 %)
nach DIN 51603. Optimiertes Mischsystem
mit thermodynamischer Gemischaufberei-
tung, transparent blau brennende Flamme,
praktisch rußfreie Verbrennung, geringe
NOx- und CO-Werte, Ölvorwärmung, Öl-Ab-
schlusssystem, UV-Überwachung, stecker-
fertig verdrahtet, Brennerhaube, Einhän-
gevorrichtung für Serviceposition, werk-
seitig eingestellt und warm geprüft.
----------------------------------------
Warmwasserspeicher Logalux LT160/1 in
liegender, zylindrischer Stahlblechaus-
führung mit einem eingeschweißten, tem-
peratursteuerbaren und wendelförmig ge-
bogenen Glattrohrwärmetauscher. Alle
warmwasserberührten Speicherinnenflächen
mit Buderus-Thermoglasur DUOCLEAN plus
korrosionsbeständig nach DIN 4753-3 und
zur Vervollständigung des kathodischen
Korrosionsschutzes mit Magnesium-Anode.
Wartungs- und Reinigungsöffnung. Wärme-
schutz aus PU-Hartschaum. Speicherman-
tel aus blauem Stahlblech. Einbaumög-
lichkeit für Thermometer.
----------------------------------------
Regelgerät Logamatic MC110 mit einem
elektronischen Kesselwasserregler und
einem elektronischen Sicherheitstempera-
turbegrenzer sowie mit Anschlüssen für
die Warmwasserbereitung und einen Heiz-
kreis ohne Mischer.
Optional kombinierbar mit dem Gateway
Logamatic web KM200 (Zubehör). Dadurch
ist über die mobilen Endgeräte (Android
und iOS) eine Bedienung und Fernüberwa-
chung auch von Unterwegs mittels der App
MyDevice für den Anlagenbetreiber und
Internetportal Control Center ConnectPRO
für die Heizungsfachfirma möglich.
----------------------------------------
System-Bedieneinheit RC310 mit Außenfüh-
ler für das Regelsystem Logamatic EMS
plus. Einfache Bedienung und Inbetrieb-
nahme. Großes, grafikfähiges und hinter-
leuchtetes Display, Betrieb als Regler
für raum- oder witterungsgeführten Be-
trieb, Regelung für Wärmeerzeuger, Warm-
wasserbereitung, Heizkreis(e), Solaran-
lage. Umfangreiche Inbetriebnahme- und
Service-Funktionen: Konfigurationsassis-
tent, Diagnosefunktionen, Wartungsanzei-
ge.
Optionales Zubehör:
- Fernbedienung RC200 / RC100
- Mischermodul MM100
- Solarmodule SM100 / SM200
- Internet-Schnittstelle web KM200 / web
KM300
Weiteres Zubehör siehe aktueller Katalog
----------------------------------------
Heizkreis-Schnellmontage-System RK1M für
einen Heizkreis mit Mischer, bestehend
aus den Sets:
- Heizkreisanschluss-Set HSM25
- Anschluss-Set BCS20
-
- Heizkessel-Sicherheits-Set
- Ausdehnungsgefäß-Anschluss-Set AAS
- Modul MM50
- Membran-Ausdehnungsgefäß 35 Liter /
1,5 bar
- Kombination Heizölfilter/Entlüfter
TOC-DUO mit Wandhalter und Absperr-
ventil für Einstrangsystem 3/8" ab-
gestimmt auf die Kesselleistung
-
EU-RICHTLINIE FÜR ENERGIEEFFIZIENZ
Klasse für jahreszeitbedingte
Raumheizungs-Energieeffizienz
der Verbundanlage: A
Energieeffizienzklassen-
Spektrum: A+++ -> G
Jahreszeitbedingte Raumheizungs-
Energieeffizienz der Verbund-
anlage (Kessel): 94 %
Jahreszeitbedingte Raumheizungs-
Energieeffizienz der Verbund-
anlage bei durchschnittlichen
Klimaverhältnissen (WP) -
-
Kesselgrösse: 22 kW
System-Nennleistung
bei 30 C Rücklauf: 22,6 kW
bei 60 C Rücklauf: 21,8 kW
Norm-Nutzungsgrad (Hs): bis 98 %
Kessel-Wirkungsgrad
bei 30 C Rücklauf: 104 %
bei 60 C Rücklauf: 96,4 %
Gewicht: 156 kg
Abgasanschluss: DN80
Abgastemperatur
bei 30 C Rücklauf: 60 C
bei 60 C Rücklauf: 85 C
Heizgasseit. Wiederstand: 0,49 mbar
Abmessungen
Länge: 835 mm
Breite: 600 mm
Höhe: 915 mm
Max. Vorlauftemp. (STB): 100 C
Max. Betriebsüberdruck: 3 bar
CE-Kennzeichen: CE 00360384/07
Fabrikat: BUDERUS
Buderus-Artikel-Nr.: 7739610618
----------------------------------------
5 Jahre Buderus Systemgarantie
(Voraussetzung: Übergabe Zertifikat in-
klusive Garantiebedingungen - Aktivie-
rung durch Endkunde - Jährliche Wartung)